Das Jagsttal bietet eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten. In unserem Freibad kann man während seines Campingaufenthalts wunderbar am Becken auf unseren zahlreichenden Sonnenliegen entspannen. Die weitläufigen Liegewiesen laden ebenfalls zum entspannen ein. Wer etwas für seine Fitness tun möchte kann sich in unserem Becken mit einer Wasserfläche von über 1000 m² austoben. Sei es beim Schwimmen, beim Rutschen oder bei einem Sprung von unseren Sprungbrettern. Ebenso kann man sich auf unserem Beachvolleyballplatz, am Tischkicker oder an den Tischtennisplatten mit seinen Freunden messen. Auch für die Kleinsten ist bestens gesorgt. Mit einem Kinderbecken, einer Wasserstelle und einem großen Sandkasten haben wir auch für unsere Kleinsten viele Attraktionen.

Auf dem angrenzenden Kocher-Jagst-Radweg können sie ausgedehnte Tagestouren unternehmen. Wer es bergiger mag, kann einen Abstecher in den nahe gelegenen Odenwald machen. Auf der Jagst kann man in nahezu unberührter Natur wundervolle Kanutouren starten. Auch Wanderer kommen im Jagsttal voll auf ihre Kosten. Sei es direkt am Jagstufer entlang, an den Südhängen durch die Weinberge oder durch wildromantische Täler wie zum Beispiel das Sülztal in Siglingen.

Ein Kilometer westlich vom Freibad befindet sich die Gangolfskapelle die schon um 1276 das erste Mal erwähnt wurde. Nur einige hundert Meter weiter gelangt man auf den historischen Marktplatz in Neudenau und ans Neudenauer Schloss. In näherer Umgebung befinden sich die Stadt Möckmühl und die für ihre Burgfestspiele bekannte Gemeinde Jagsthausen.

Wer nach einem aufregenden Tag im Freibad und in der Umgebung noch nicht müde ist, kann auf dem Campingplatz bei Musik und Lagerfeuer den Tag ausklingen lassen.

  • Facebook
  • Twitter
  • RSS

Öffnungszeiten


Im Mai täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr
Ab Juni täglich von 9:00 bis 20:00 Uhr

Schlechtwetterregelung:
Von 15.00 bis 19.00 geöffnet
Bei Dauerregen geschlossen

Twitter updates